Ablösungen, Versöhnungen / Klärungen / Clearing, Rituale

Ablösungen

Ungesunde Verstrickungen mit anderen Menschen behindern eine freie Entfaltung und Entwicklung.

Zum Beispiel: Ex-Partner die wir nicht  loslassen können, Eltern und andere Menschen durch die wir uns dominiert oder einengt fühlen, Menschen die bei uns Emotionen wie Wut, Hass, Angst, Neid, Enttäuschung etc., auslösen, Verstorbene an denen wir haften.

In Form eines schamanischen Rituales lösen wir diese unguten Verstrickungen.  Die guten  Verbindungen bleiben bestehen. Das bewirkt Erleichterung, mehr Freiheit und die Möglichkeit eines Neubeginns.

Sitzungsdauer 1,5 bis 3 Stunden, je nach Thema und Bedarf.

Versöhnungen /Klärungen

Manchmal sind wir so heftig zerstritten, dass eine persönliche Auseinandersetzung  mit dem betreffenden Menschen nicht mehr möglich ist. Mit Hilfe eines Rituales arbeiten wir, auf der energetischen Ebene, an der Klärung und Versöhnung mit diesem Abwesenden. Dass wir hier Energiefelder bewegen macht diese Arbeit möglich.

Das Ritual findet in einem schamanischen Rahmen und Kraftfeld statt. Sitzungsdauer 1,5 bis 2,5 Stunden, je nach Thema und Bedarf.

Clearing von Fremdenergien, fremden Überzeugungen

Es kann passieren, dass Sie sich plötzlich belastet fühlen, ohne zu wissen warum. Oder dass Sie Ängste und negative Überzeugungen von jemand anderem übernommen haben. Manchmal geht das auch weit zurück in die Kindheit. Auch hier kann ein Ablösungsritual helfen, wieder frei zu werden und mehr zu sich selbst zu finden.

Rituale

Sie bringen ein Thema mit, das Sie bearbeiten wollen. Es können auch Dinge/Eigenschaften/Ängste sein die Sie in Ihrem Leben behindern. Wir klären im Gespräch Ihre Absicht und Ihren Wunsch und arbeiten dann vertieft damit.
Ich empfehle Ihnen den Wunsch oder das Ziel schriftlich formuliert mitzubringen.

Sitzungsdauer jeweils eineinhalb bis zweieinhalb Stunden, je nach Thema und Bedarf.

Comments are closed.